100.000 Euro für die Bachorgel

Ein gewaltiger "Ruck" ging durch die Planungen für die Bachorgel in der Dreieinigkeitskirche in der letzten Woche: Dank einer großartigen Spende von 100.000 Euro, die uns von Ehepaar Marianne und Harro Lührmann überreicht wurde, können wir nun endgültig den Auftrag für den Neubau eines Orgelwerkes in der Dreieinigkeitskirche erteilen. Am Donnerstag überreichten die beiden Spender einen symbolischen Scheck an Kirchenmusikdirektor Roman Emilius und den Schatzmeister des Bachorgel-Vereins Regensburg. Die Bauzeit der Orgel ist auf drei Jahre kalkuliert. Wir hoffen, die Orgel im Jahr 2018 ihrer offiziellen Bestimmung übergeben zu können. Bis dahin ist freilich noch ein weiter Weg und wir freuen uns auch weiterhin über jede kleine und größere Spende.